JugendrotkreuzJugendrotkreuz

Sie befinden sich hier:

  1. Unser Ortsverein
  2. Jugendrotkreuz
  3. Jugendrotkreuz

Helfen macht Spaß: Jugendrotkeuz

Ansprechpartnerin

Janina Krugmeier
Anke Rieckmann

Bleicherstr. 15a  
21614 Buxtehude 

Tel.: 04161- 53 111 
jrk@drk-buxtehude.de

Du willst dich engagieren und Spaß dabei haben? Kein Problem, bei uns ist alles drin - vom Zeltlager bis zu Aktionstagen, von Wettbewerben bis hin zu Workshops. Beim Jugendrotkreuz bist du bestens aufgehoben.

Das Jugendrotkreuz (JRK) Buxtehude gehört zu dem DRK Kreisverband Stade. In unserem Ortsverein sind rund 25 Kinder und Jugendliche im Alter von 6-18 Jahren aktiv, die sich inhaltlich mit der Ersten Hilfe oder der humanitären Schule befassen.

Im Jugendrotkreuz steht Teamwork an erster Stelle: Kinder und Jugendliche stellen

gemeinsam Projekte auf die Beine und füllen die Rotkreuz-Idee – Handeln allein nach dem Maß der Not, im Zeichen der Menschlichkeit, Freiwilligkeit und Unparteilichkeit – mit Leben.

Bei Wettbewerben, in Gruppenstunden und Erste Hilfe-Lehrgängen lernen sie in Situationen, die schnelles Handeln erfordern und Zivilcourage zu zeigen. Dabei arbeitet das Jugendrotkreuz eng mit Schulen, Bildungseinrichtungen, anderen Jugendorganisationen und Initiativen zusammen.

Wir helfen anderen, wenn sie in Not sind, leisten Erste Hilfe bei Verletzungen, sind aktiv im Schulsanitätsdienst und fit darin, Konflikte zu lösen. Wir sind gegen Krieg und Gewalt und setzen uns für Frieden und Gerechtigkeit ein. Seit vielen Jahren übernehmen wir Verantwortung unter dem Dach des Internationalen Roten Kreuzes und des Roten Halbmondes und unterstützen Hilfsprojekte für Kinder in Krisenregionen dieser Welt.

Gemeinsam verbringen die jungen Rotkreuzler:innen ihre Gruppenstunden mit vielfältigen und spannenden Aktivitäten, wobei Hilfsbereitschaft und gelebte Toleranz stets im Mittelpunkt stehen. Unsere Gruppenleiter:innen planen die Gruppenstunden mit Engagement und Wissen. Die sieben Grundsätze des Roten Kreuzes - Menschlichkeit, Unparteilichkeit, Neutralität, Unabhängigkeit, Freiwilligkeit, Einheit und Universalität – sind dabei die zentrale Grundlage für die Arbeit des Jugendrotkreuzes.

Internationale Arbeit ist ein weiterer Schwerpunkt des Jugendrotkreuzes. Jedes Jahr organisieren Jugendrotkreuzler:innen internationale Begegnungen mit jungen Menschen aus aller Welt und unterstützen außerdem Hilfsprojekte für Kinder und Jugendliche in Krisenregionen.

Grundlegende Informationen zu den Themen und Aktionen des JRK gibt es auf der Webseite www.jugendrotkreuz.de

Gemeinschaft, Teamgeist und Spaß: Auch dafür steht das JRK Buxtehude. Ob in den Gruppenstunden oder auf gemeinsamen Fahrten oder bei Wettbewerben, bei uns wird viel gelacht.


JRK Gruppenstunden:

  • Donnerstag: 18:15 - 19:15 Uhr, 8-12 Jahre
  • Donnerstag: 18:00 - 19:00 Uhr, ab 16 Jahre